Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 21. Jan 2019, 19:39



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Original Auspuff 
Autor Nachricht
ST FAN

Registriert: Di 25. Dez 2018, 21:40
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 1. Mai 2018
Mit Zitat antworten
Beitrag #1 Beitrag Original Auspuff
Hallo liebe Forum Mitglieder,

Habe mir vor Einem Monat einen Focus St mk3 Baujahr 2018 zugelegt. Der Sound des Original Auspuffs ist bei mir sehr leise außer wenn ich richtig das Gas durchdrucke und auch dann klingt es eher nach Dem Motor. Meine Frage gibt es irgendeine Möglichkeit was am Original Auspuff zu ändern das der Sound nicht wie bei einem Elektroauto ist habe jetzt 20000 Kilometer und finde auch nichts in den Einstellungen das irgendwas umgestellt werden kann.

Vielen Dank im. Vorraus für die Antworten.


Liebe Grüße


Di 25. Dez 2018, 21:51
Profil
ST Freak

Registriert: Mi 17. Dez 2014, 23:37
Beiträge: 174
Wohnort: Wiesbaden
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset gelb
Leistung: 282, 488 NM
Baujahr: 13. Mai 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #2 Beitrag Re: Original Auspuff
Ich hab auch original Auspuff mit Msd Ersatzrohr


So 30. Dez 2018, 21:25
Profil
ST Driver
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 18:50
Beiträge: 51
Wohnort: Hilden
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: slategrau
Leistung: 250 PS
Baujahr: 0- 3-2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #3 Beitrag Re: Original Auspuff
Meiner klingt nach 70.000km ganz ordentlich. Tief grummelnd im Stand und beim anfahren innen deutlich wahrnehmbar bevor der symposer einsetzt.

Fahr deinen ST einfach etwas schärfer mit Drehzahlen und mehr Druck auf dem Auspuff. Das Ding bekommt mit der Zeit von ganz alleine Sound.

Aufschneiden und leerräumen würde ich nicht machen. Rennleitung und TÜV sind auch nicht dumm und die Betriebserlaubnis ist schnell kassiert. Dann lieber Geld auf den Tisch und eine legale AGA drunter schrauben.

Knitterfreien Rutsch ins neue Jahr!


Mo 31. Dez 2018, 12:22
Profil
ST Guru

Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Beiträge: 531
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 38 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 279
Baujahr: 0-10-2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #4 Beitrag Re: Original Auspuff
Das halte ich für Nonsens. Eine Serien AGA wird nicht wirklich lauter. Kann die auch gar nicht, aufgrund des inneren Aufbau. Sport AGAs werden mit der Zeit lauter, allerdings findet das in wenigen tausend km statt, da dort sich die Wolle durch die Hitze zusammenzieht und dadurch der Schall weniger gedämmt wird. Die Serienwolle kann sich nicht so verformen.

Rohr durch den MSD, festschweißen und gut. Der Klang wird etwas lauter, aber alles noch tüvfähig. Klingt dann endlich passender zum ST. Sobald du was am ESD machst, wird er richtig laut, da dort die meiste Schallreduzierung erfolgt. Allein der Aufbau des ESD ist für einen Turbomotor schlecht. Mehrere Prallbleche und end enge Löchr wo die Abgase durch müssen.

_________________
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller,


Sa 5. Jan 2019, 08:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.