Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 21. Jan 2019, 20:44



Auf das Thema antworten  [ 500 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50  Nächste
 Focus ST MK4 
Autor Nachricht
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Beiträge: 1402
Wohnort: Fellbach
Danke gegeben: 146 mal
Danke bekommen: 415 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Mit Zitat antworten
Beitrag #481 Beitrag Re: Focus ST MK4
Heckantrieb macht schon Spaß, und hilft auch bei Traktion. Es ist nur leider auch ineffizienter, genau der Grund warum der 1er Fronttriebler wird. Rotierende (Kardanwelle) und nicht rotierende Massen (Antriebsachse hinten, stärkere Bremsen hinten), alles Gewicht und Massenträgheit. Allein dadurch kommt vom Motor weniger Leistung an den Rädern an, der Spritverbrauch ist etwas höher. Damit ist eben die gewollte Schadstoffeinstufung schwerer zu erreichen, und grade BMW braucht den 1er um den Flottenschnitt runterzudrücken.

Ich für meinen Teil war erst auch nicht sonderlich begeistert von der Optik des Mk4, hab mir extra mal bei nem FFH den normalen angeschaut und muß sagen wenn man davor steht sieht er dann doch gar nicht sooo schlecht aus. Maxton Design hat schon Teile für den ST auf ner Messe gezeigt, müßt mal google bemühen. Ich finde der macht da schon was her, auch wenn man erst wieder Geld ins individuelle Design stecken muss. Für mich steht noch lange kein neuer an, aber zum Facelift vielleicht... könnte ich mir schon einen vorstellen. Was mir im Moment zu denken gibt ist, dass Ford gerade mit den Umsatzzahlen zu kämpfen hat und deswegen tausende Stellen in Europa streicht, sogar Werksschließungen könnte es geben (in GB glaub, auch wegen Brexit). Und die Modellpalette soll kleiner werden, wer weiß was da übrig bleibt. Wer weiß ob da nicht ST und RS Modelle mittel- bis langfristig auf der Strecke bleiben.

_________________
Build-Thread


Sa 12. Jan 2019, 00:58
Profil
ST Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Beiträge: 519
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 75 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 2. Okt 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #482 Beitrag Re: Focus ST MK4
Früher oder später werden die Sportmodelle mit Sicherheit auf der Strecke bleiben.
Spätestens jedoch bei der Lambda 1 Festsetzung 2023 dürfte Schicht im Schacht sein. Um die dann geforderten Werte zu erreichen müssten nach gegenwärtigem Stand die Leistung der Motoren um 30-40 % reduziert werden. Ein wenig werden neue Entwicklungen bis dahin vielleicht abfangen, aber sicher nicht mehr als 10%.
Vielleicht gibt das auch was Gutes und eine neue Ära des Leichtbaus bricht an. Ich bin ehedem der Meinung dass eine Mittelklasse-Limousine mit mehr als 1500 kg einfach nur fettleibig ist. Und derzeit wiegen die Teile selten unter 1700.
Ein 2023er ST der dann wieder mit rund 250 PS wie der MK3 unterwegs ist, dafür aber gegenüber heute 250kg weniger mit sich rum schleppen muss wäre ja auch wieder was feines.

_________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / H&R 30mm Platten (nur im Winter)


Sa 12. Jan 2019, 01:39
Profil
ST Guru

Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Beiträge: 531
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 38 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 279
Baujahr: 0-10-2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #483 Beitrag Re: Focus ST MK4
Früher oder später werden solche Modelle eh nicht mehr gebaut. Zumindest solange die Regierung unsere Automobilindustrie mutwillig vernichtet. Klar kostet Heckantrieb Sprit und bringt Gewicht mit. Aber wenn man endlich mal nen anständigen ST rausbringt, ist das absolut egal. Ein ST muß nicht 1500 kg wiegen, oder jeden Schnick Schnack haben. Man bietet im normalen Focus als ST Line halt das an was unser ST jetzt hat und macht den echten ST leichter, Heckantrieb, Verbrauch spielt dann bei so einem Auto beim Käufer keine große Rolle. Ob der dann 8 l oder 10l braucht.... wer das nicht will läuft halt den ST Line und gut. Ein Fiesta sollte bei 1000kg liegen, ein Focus ST bis 1300 kg. Je nach Ausführung. Ginge alles. Nur ist das eben nicht gewollt. Man will nen Hansdampf in allen Gassen bei jedem Modell. Damit können die alles, nur nix richtig. Deshalb war für mich der Fovus RS1 der bisher einzig echte Focus RS. Fahrwerk, Gewicht, Lenkung, Einlenkverhalten... Mega Auto. Der neue RS wiegt was? 1600 kg? Sowas wiegt eigentlich ein Audi als Kombi. Total krank.
Aber die werden schon dafür sorgen das diese Autos zunichte gemacht werden. Katastrophe was n unserem Land abläuft.

_________________
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller,


Sa 12. Jan 2019, 02:48
Profil
ST Driver
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Nov 2016, 20:11
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 11 mal
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Schwarz
Leistung: 226+
Baujahr: 0- 5-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #484 Beitrag Re: Focus ST MK4
JoschiST250 hat geschrieben:
Das Problem mit dem Diff ist das der zwar auf trockener Straße in Kehren dahin zieht wo man hin lenkt, aber sobald es nass wird, is der Grip auch weg.


Das ist Quatsch , ich fahre selbst eine Quaife Sperre und mein Auto zieht mich selbst bei nasser Strecke zum Kurven inneren wenn ich auf's Gas gehe .

Allemal besser mit Sperre bei feuchter Strecke als ohne .

Und nun nochmal zum eigentlichen Thema dem MK4 , ich bin sehr gespannt auf den seine performance .

Beim Fiesta haben auch alle vorher über den 3 Zylinder gejammert und jetzt finden die meisten den auch Klasse , ich persönlich auch .
Hört sich um einiges besser an als der 4 Zylinder vom MK7 ST .

_________________
Bild


Sa 12. Jan 2019, 14:09
Profil
ST Guru

Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Beiträge: 531
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 38 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 279
Baujahr: 0-10-2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #485 Beitrag Re: Focus ST MK4
Dann scheinst du eine Sperre zu haben, die die Physik aushebeln kann. Wenn die Räder auf nasser Straße durchdrehen in einer Kurve, sprich bei eingeschlagenen Rädern, rutscht der „Körper“ nun mal geradeaus. Das kann man nicht ändern, maximal mindern. Ich rede ja auch von Kurven und nicht von nem seichten Knick der Straße. Ebenfalls sagte ich ja das es besser ist wie ohne Sperre, aber das reicht bei dem Drehmoment eben nicht mehr aus um wirklich was zu bringen.

Übrigens geht es bei der Sperre um den MK4. Denn der soll ja eine wohl haben.

Der 3 Zylinder klingt einfach nicht gut, ebenso wie die ganzen 4 Zyl. ala ST MK3. Keine Ahnung woran das genau liegt, aber im Endeffekt ist das Geschmackssache und darüber lässt sich NICHT streiten. Jeder empfindet das anders.

_________________
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller,


So 13. Jan 2019, 00:08
Profil
ST FAN

Registriert: So 5. Jul 2015, 22:44
Beiträge: 11
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 250
Baujahr: 0- 9-2012
Mit Zitat antworten
Beitrag #486 Beitrag Re: Focus ST MK4
Bei einer Sperre geht es ja denke ich gerade darum das nicht so schnell EIN Rad durchdreht.
Sprich ich brauche mehr Drehmoment bis BEIDE Räder durchdrehen.

3 Zylinder könnten sehr gut klingen. Siehe Motorradbereich. Dafür müssen sie aber etwas höher drehen und nicht so träge auf das Gaspedal reagieren. Das hab ich Autobereich bisher höchstens von einem Wartburg gehört.


Mo 14. Jan 2019, 19:08
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mai 2010, 19:04
Beiträge: 1367
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 103 mal
Danke bekommen: 336 mal
Fahrzeug: Focus RS MK2
Farbe: Frostweiß
Leistung: 418PS REVO 4+
Baujahr: 29. Sep 2009
Mit Zitat antworten
Beitrag #487 Beitrag Re: Focus ST MK4
Der ST bekommt vorerst kein Quaife Differential. Die Sperre ist elektronisch über die Bremse.

_________________
Bild
Und wenn du nichts für mich tust, dann tust du das gut.
Herbert Grönemeyer

NR. 2610 / 11500


Mi 16. Jan 2019, 10:33
Profil Website besuchen
ST Profi

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Beiträge: 752
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 84 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #488 Beitrag Re: Focus ST MK4
Das soll mal einer verstehen.
RS B&B - Sperre
Fiesta ST Mk8 - Sperre
Und der Focus ST soll keine bekommen kopfkratz hammer5

_________________
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, HFSeries Intake + SF Hoses, K&N Filter und Cobb Accessport v3


Mi 16. Jan 2019, 10:34
Profil
ST Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Beiträge: 519
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 75 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 2. Okt 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #489 Beitrag Re: Focus ST MK4
Also das ist ja mal total bekloppt. Eine vernünftige Sperre gehört doch fürn Hot Hatch mittlerweile zur Grundausstattung! VW Rolf -> Sperre, Megane RS -> Sperre, Hyundai i30N -> Sperre.
Und Ford schiesst fröhlich untersteuernd aus der Kurve... base_2

Es hätte ja nicht mal eine von Drexler sein müssen... Quaife hätte vollkommen ausgereicht. Aber nur ne elektronische wäre schon echt mies.

_________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / H&R 30mm Platten (nur im Winter)


Mi 16. Jan 2019, 10:48
Profil
ST Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Apr 2015, 20:05
Beiträge: 122
Wohnort: Aachen
Danke gegeben: 32 mal
Danke bekommen: 40 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grau
Leistung: 250
Baujahr: 21. Apr 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #490 Beitrag Re: Focus ST MK4
Überrascht mich jetzt auch enorm, aber wenn mike das sagt wirds schon stimmen. Die Formulierung "vorerst" lässt jedenfalls Spekulationsraum.
Für den FL ist das dann sicher nicht ausgeschlossen. Oder für eine "Sonderedition" falls kein RS kommt ;)

_________________
Mein MK3 FL (Slate Grau)
Bild


Mi 16. Jan 2019, 11:22
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 500 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.