Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 21:56



Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.? 
Autor Nachricht
ST Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Beiträge: 992
Danke gegeben: 130 mal
Danke bekommen: 174 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #31 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Ich wollte definitiv einen Kompaktsportler. GTI kam nicht in Frage, sieht man an jeder Ecke. Astra OPC und Megane RS gab es nur als 3 Türer, waren also auch raus. Seat gefällt mir nicht bzw. Ich mag den VW Konzern irgendwie einfach nicht.
Also, Focus ST. RS wäre nice gewesen, passte aber nicht ins Budget.

_________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified


Sa 8. Jun 2019, 19:58
Profil
ST Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2016, 11:27
Beiträge: 597
Danke gegeben: 109 mal
Danke bekommen: 102 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #32 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Bei mir auch das übliche ... Was kompaktes mit Power für einen guten Preis . VW war direkt ausgeschlossen Da blieb nicht mehr viel. Ich sag Mal hätte es den Vtec Turbo damals schon gegeben wurde ich jetzt wohl Type R fahren.

_________________
Bild




Sa 8. Jun 2019, 21:15
Profil
ST Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Nov 2016, 20:11
Beiträge: 140
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 23 mal
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Schwarz
Leistung: 226+
Baujahr: 0- 5-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #33 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Also mir gefiel damals schon das MK2 Modell vom Focus sehr , das New Edge Design oder wie das hieß vom MK1 Focus gefiel mir nie so richtig.
Der MK2 hatte halt einfach wieder mehr Kanten ins Blechkleid bekommen was mir sehr gefiel.

Vor 8 Jahren saß ich dann eines Abends im Restaurant bei mir an der Ecke und da fuhr halt dieser Focus ( ST ) an mir vorbei, der mir mit seinem aussehen und erst recht mit seinem Sound im wahrsten Sinne des Wortes den Kopf verdrehte.

Lange rede kurzer Sinn, gut zwei Wochen später war ich stolzer Besitzer meines jetzigen ST's orngbiggrin .

Ich bereue es bis heute keinen einzigen Kilometer, das Auto hat mir bisher so viel Freude bereitet und hat mich mit soo vielen netten Leuten zusammen gebracht wo ich getrost sagen kann das aus einigen wirklich ernsthafte Freundschaften entstanden sind, das ich im nachhinein so glücklich bin mir damals dieses Auto gekauft zu haben.

_________________
Bild


Sa 8. Jun 2019, 21:19
Profil
ST Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Beiträge: 214
Wohnort: Wolfenbüttel
Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 19 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Iridium Schwarz Mica
Leistung: 274
Baujahr: 0- 4-2018
Mit Zitat antworten
Beitrag #34 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Kurz Gesagt, war einmal kurz im Autohaus hab da den Letzten Focus ST Stehen gesehen, Händler Rabatt und Ausverkaufsrabatt hatten mich Überzeugt und ich hab Gleich den Fiesta MK7 ST gerade 1 Jahr Alt gegen den Focus getauscht.
Und jetzt Fahr ich seit 1. Jahr den Focus, von Preis Leistung Top. Einzige was mich Gestört hat war der Sound sowie seine Träg heut in Unter Touren Bereich das sollte sich mich der Großen AGA Bald Erledigt haben :)
Ich Krieg ohne Probleme mein Fahrrad hinten Rein, sowie seine Performance in der Stadt oder auf'n Land Überzeugen Immer wieder !

Gruß Timo


Sa 8. Jun 2019, 21:58
Profil
ST Freak

Registriert: Mo 24. Dez 2018, 10:19
Beiträge: 173
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 21 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Polar Silber
Leistung: 250
Baujahr: 14. Nov 2017
Mit Zitat antworten
Beitrag #35 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Ich brauchte sowieso ein neues Auto. Erst habe ich nach einem St- Line geschaut mit dem 1,0L. Aber nach einer Probefahrt hat er mich nicht überzeugt. Auf der Autobahn kam selbst im 4ten Gang überhaupt keine Leistung.
Also sollte es dann mindestens der 1,5L mit 182PS werden. Der Preisunterschied zum ST (bei gewünschter Ausstattung) war aber dermaßen klein, dass der ST somit zum no-brainer wurde. Und so habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt, ein Auto zu fahren, dass ein paar mehr Pferde unter der Haube hat.
Habe den Wagen jetzt 5 Monate und freue mich jedes mal wie ein Kind, wenn ich damit fahren kann. Bin super froh mit der Entscheidung.
Die Preis-Leistung stimmt hier einfach komplett.

Der Focus ist kein Auto, das serienmäßig schon auf der Rennstrecke gefahren werden kann, das sollte einem Bewusstsein. Es ist also ein sportliches, aber kein Sportauto. Aber durch die große Community gibt's natürlich genug teile, um den Wagen mit einem Einsatz von einigen tausend Euro auch für die Rennstrecke bereit zu machen.

Für mich war der Focus daher ideal. Er ist ein Alltagsauto, er ist ein Spaßauto, er ist schnell, er ist praktisch. Aber das wichtigste, er kann mit einigen Mods für jeden das sein, was er will.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6000 mit Tapatalk


So 9. Jun 2019, 10:20
Profil
ST Driver
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2018, 12:33
Beiträge: 61
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 8 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 250
Baujahr: 0- 5-2014
Mit Zitat antworten
Beitrag #36 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Nachdem ich seit 2011 nur in amerikanischen Pick-Ups und Geländewagen unterwegs war, wollte ich mal wieder was anderes.
Der neue sollte um die 200PS und etwas Platz haben (gerade da war ich von meinem Ram doch ziemlich verwöhnt lachen* ), also eher ein Kombi.
Mit VAG kann ich nix anfangen, andere deutsche Marken waren mir zu teuer.
So blieben bei der Fahrzeugsuche auf den üblichen Portalen nicht viele übrig.
Hatte komplett vergessen, dass es den Mk3 ST auch als Turnier gibt.
Und da ich schon gute Erfahrungen mit Ford (selbst und auch in der Familie) gemacht habe, stand dann schnell fest was es werden sollte.
Erst stand noch kurz die Frage zwischen ST und ST-Line mit 182PS im Raum, hatte sich aber nach der ersten Probefahrt in nem ST erledigt. orngbiggrin
Hab meinen jetzt knapp ein Jahr und 20tkm und nix bereut. doppeldaumen1

_________________
Carpe noctem


Di 11. Jun 2019, 12:08
Profil
ST Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 14:33
Beiträge: 125
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 43 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Panther schwarz
Leistung: 262 + PS /396Nm
Baujahr: 4. Apr 2014
Mit Zitat antworten
Beitrag #37 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Mit einem Mk2 1,6l fing es an. Der war mir aber nach 3 Jahren doch etwas zu langsam und ich vererbte ihn meinem Sohn, als er seinen Führerschein bekam.
Schnell fiel die Wahl nach einer Probefahrt auf einen ST... auf [b]den[b] ST.
Ich habe ihn nun seit 4,5 Jahren und 75.000km und würde ihn nicht mehr hergeben. Ich fahre jeden Tag gerne mit ihm und selbst der Audi A5 meines Mannes kann ihm den Rang nicht ablaufen. Der ist zwar schick...aber charakterlos.... schick eben...

Ach ja,.... mein Sohn hat den 1,6l immer noch, inzwischen hat er über 100.000 km auf der Uhr... er fährt ihn gerne... als Daily ist er optimal -sparsam und zuverlässig- und für den Spaß und das "Tier in ihm" hat er inzwischen -infiziert durch meinen ST- einen RS Mk2.... orngbiggrin

_________________
Man sollte sich die Ruhe und die Gelassenheit eines Stuhls aneignen.
Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen....


Di 11. Jun 2019, 18:12
Profil
ST Driver

Registriert: So 22. Mär 2015, 22:34
Beiträge: 69
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250
Baujahr: 23. Jul 2017
Mit Zitat antworten
Beitrag #38 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
So lange ich denken kann hatten wir eigentlich immer einen oder zwei Fiestas daheim. Diese gefielen mir grundsätzlich schonmal ganz gut.
Als ich dann selbst eine Führerschein hatte nutzte ich diese und das träumte von einem xr3i und später dann vom Fiesta ST MK VI.
Selbst fuhr ich als ersten Wagen einen Polo, aber ab dann Ford mit Ausnahme von 1,5 Jahren mal einen A6 Kombi. Danach dann einen regulären Focus Turnier mit 115 PS. Ein sehr schöner Wagen, aber es fehlte an Spaß. Seit nunmehr sechs Jahre freue ich mich jeden Tag in meinen ST zu setzen und würde es immer wieder so machen.


Di 11. Jun 2019, 20:13
Profil
ST Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:12
Beiträge: 693
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 58 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Leistung: 250+
Mit Zitat antworten
Beitrag #39 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Bei mir ist es ganz schnell erklärt...

Hatte mir vorher einen (fast) neuen BMW gekauft.. Diesen habe ich dann im Alter von 5 Jahren verkauft, da er gefühlt die Hälfte der Zeit in der Werkstatt stand. Danach war die Marke erst mal ausgeschlossen bei der Wahl eines neuen Autos...

Das Neue sollte ein Kombi mit etwas "BUMS" unter der Haube sein.. Mich hat das Design des MK3 sowie Preis / Leistung angesprochen.. Und schwupp.. Schon stand er in der Garage trinker*

_________________
ST zu verkaufen...


Mi 12. Jun 2019, 07:24
Profil
ST Profi

Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Beiträge: 770
Danke gegeben: 107 mal
Danke bekommen: 51 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 330
Baujahr: 0-10-2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #40 Beitrag Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?
Fahre schon immer Ford. Der Wagen muß bezahlbar sein, nicht zu schwer, bums auf dem Kessel und nen gutes Fahrwerk haben. Der MK3 gefällt mir sehr gut und somit isses der geworden. ( Kombi wegen Familie, is beim nächsten aber kein MUSS mehr ).

_________________
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch, RS Kerzen
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller, AGA Serie aber ohne Engstellen
Upgrade Lader von Puma Schmiede


Fr 21. Jun 2019, 08:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.