Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 21:32



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Endrohrmessung ab 2018 bei der HU/AU 
Autor Nachricht
ST Driver
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Mär 2015, 21:32
Beiträge: 57
Wohnort: Remscheid
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: schwarz
Leistung: ca. 285 PS
Baujahr: 0- 2-2009
Mit Zitat antworten
Beitrag #1 Beitrag Endrohrmessung ab 2018 bei der HU/AU
Hallo zusammen,

seit diesem Jahr ist ja wieder die Endrohrmessung bei der AU pflicht.

Da ich im Februar zur HU/AU muss und bei meinem ST die CodeRed Stage 2 Software drauf habe habe ich meine Bedenken ob ich die AU bestehe.

Die Software ist zwar eingetragen, aber die Abgaswerte stimmen vermutlich ja nicht mit der Serie und damit auch nicht mit dem Messgerät überein?!.

Da ich kein Handgerät besitze kann ich die Software auch nicht auf Serie ändern.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen oder Tipps geben bevor ich im Februar bei der AU durchfalle.

_________________
- Ladeluftkühler Forge XL
- MTB 3 Zoll Edelstahl-Auspuffanlage
- CodeRed Ansaugsystem (große Trommel) inkl. Aluminium Ansaugrohr
- CodeRed Leistungssteigerung Stufe II
- Kupplung-Kit vom Focus RS


Do 11. Jan 2018, 17:03
Profil ICQ
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Beiträge: 1396
Wohnort: Fellbach
Danke gegeben: 146 mal
Danke bekommen: 413 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Mit Zitat antworten
Beitrag #2 Beitrag Re: Endrohrmessung ab 2018 bei der HU/AU
Auch wenn es vielleicht nicht 100% vergleichbar ist: im November hat meiner, Stage 3 mit Software (wichtig dabei vielleicht nur dass ein HJS Metallkat drin ist), genau so getüvt worden. Das heißt das ganze Abgasmessprozedere wurde gemacht, sogar 2 mal weil er einmal was verbockt hatte. Beide Male waren die Ergebnisse absolut in Ordnung. Was ich sagen will ist, dass eine andere Software das Auto noch lange nicht durchfallen lässt. Wichtig ist aber dass dein Kat noch gut ist und der sollte auch warm sein. Also nicht kalt messen lassen, dann stehn die Chancen gut dass es klappt. Natürlich müssen die Lambdasonden auch aktiv sein und funktionieren.

_________________
Build-Thread


Do 11. Jan 2018, 18:32
Profil
ST FAN

Registriert: Mi 5. Sep 2018, 19:17
Beiträge: 4
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Mit Zitat antworten
Beitrag #3 Beitrag Re: Endrohrmessung ab 2018 bei der HU/AU
Ergebniss der TÜV Untersuchung?

Vermute mal ohne Probleme bestanden …

Ich selber habe auch CR Stage 2 seit 2007 auf meinem 2006er drauf und noch nie Beanstandungen beim TÜV gehabt.


Fr 7. Sep 2018, 09:29
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.