Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 18:42



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Kühlmittel verlust 
Autor Nachricht
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Dez 2015, 18:37
Beiträge: 1159
Danke gegeben: 182 mal
Danke bekommen: 144 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 10. Okt 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #1 Beitrag Kühlmittel verlust
Hi
Ich habe ein kleines Problem mit meinem Heizölferrari. Ich habe Kühlmittelverlust. Ist jetzt in nicht mal in einem halben Jahr von maximal auf unter minimal gefallen. Was mir auch noch aufgefallen ist, ich bin gerade eineinhalb Stunden auf der Autobahn unter Volllast gefahren und habe null Druck auf dem Ausgleichsbehälter. Ich habe weder Öl im Wasser noch Wasser im Öl noch habe ich eine Wasserlache unterm Auto. Ich hoffe jemand von euch hat eine Idee was das sein könnte.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Heizölferrari
D1456
MK3_grey


So 25. Feb 2018, 20:35
Profil
ST Profi

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Beiträge: 710
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 74 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #2 Beitrag Re: Kühlmittel verlust
Würde mal beim Einfachsten Anfangen.
1) Kühler defekt -> Loch/Riss
2) Leitung angebissen vom Marder

Das wären so die wahrscheinlichsten Defekte

_________________
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, HFSeries Intake + SF Hoses, K&N Filter und Cobb Accessport v3


So 25. Feb 2018, 20:44
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Dez 2015, 18:37
Beiträge: 1159
Danke gegeben: 182 mal
Danke bekommen: 144 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 10. Okt 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #3 Beitrag Re: Kühlmittel verlust
Ich hab aber auch kein Wasser unter dem Auto gehabt noch ist der Behälter leer gewesen...oder können auch da "kleine Mengen austreten?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Heizölferrari
D1456
MK3_grey


So 25. Feb 2018, 21:00
Profil
ST Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Mai 2013, 07:17
Beiträge: 124
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 4 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 17. Apr 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #4 Beitrag Re: Kühlmittel verlust
Hast Du dein Problem lösen können?

_________________
in den 90er schöne Zeiten mit dem
Escort RS Cosworth Luxus, Malardgrün-Metallic
erlebt/erfahren...
http://www.focusstforum.de/Galerie/displayimage.php?album=lastup&cat=0&pid=280#top_display_media


Di 29. Mai 2018, 09:50
Profil
ST Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Beiträge: 405
Danke gegeben: 60 mal
Danke bekommen: 45 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 2. Okt 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #5 Beitrag Re: Kühlmittel verlust
Mir ist Mal ähnliches passiert. Es lag jedoch daran, dass der Deckel vom Ausgleichsbehälter nicht richtig dicht war. Dadurch wurde bei höheren Wassertemperaturen das Kühlmittel als Dampf oben ausgeblasen.
Das könnte auch erklären warum beim öffnen kein Druck drauf ist.

_________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / H&R 30mm Platten (nur im Winter)


Di 29. Mai 2018, 09:55
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Dez 2015, 18:37
Beiträge: 1159
Danke gegeben: 182 mal
Danke bekommen: 144 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 10. Okt 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #6 Beitrag Re: Kühlmittel verlust
diego65 hat geschrieben:
Hast Du dein Problem lösen können?


Jain...gerade keine Zeit und Geld das Problem zu lösen

mc.shorty hat geschrieben:
Würde mal beim Einfachsten Anfangen.
1) Kühler defekt -> Loch/Riss
2) Leitung angebissen vom Marder

Das wären so die wahrscheinlichsten Defekte


Leider Punkt 1
Und das nach 2 Jahren
Da ich aus der Garantie raus bin würden die 300€ übernehmen... allein der kühler kostet 350€

Ach ja: und es war kein Druck drauf weil ich beim letzten nachfüllen zu dämlich war den Deckel reicht zu schließen

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Heizölferrari
D1456
MK3_grey


Di 29. Mai 2018, 12:30
Profil
ST Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Mai 2013, 07:17
Beiträge: 124
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 4 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 17. Apr 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #7 Beitrag Re: Kühlmittel verlust
war die Tage zur 80.000er Inspektion.
Da hat man mir einen KVA über 600€ mitgegeben, da ein Riss am Kühler festgestellt wurde.
Garantie oder Kulanz = Fehlanzeige
Muss mal schauen, wo man das noch günstiger repariert bekommt.

_________________
in den 90er schöne Zeiten mit dem
Escort RS Cosworth Luxus, Malardgrün-Metallic
erlebt/erfahren...
http://www.focusstforum.de/Galerie/displayimage.php?album=lastup&cat=0&pid=280#top_display_media


Di 29. Mai 2018, 12:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.