Focus ST Forum
https://www.focusstforum.de/

Tieferlegung Focus ST Facelift
https://www.focusstforum.de/viewtopic.php?f=50&t=4301
Seite 54 von 56

Autor:  Flo82 [ Mi 23. Mai 2018, 16:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Achja. Wie ist das genau mit den cashback? Ist bei den 755€ was es momentan überall kostet die 120 schon abgezogen oder bekomme ich die nachträglich zurück?

Autor:  st-coyote [ Mi 23. Mai 2018, 17:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Du bezahlst,wie in deim Fall die 755 euro,bekommst das fahrwerk,füllst das Formular aus,schickt es hin und bekommst die 120 Euro auf dein Konto überwiesen.Quasi haste am ende nur 635 bezahlt. orngbiggrin up1

Autor:  Flo82 [ Mi 23. Mai 2018, 17:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Und der zettel muss bis ende Mai dort eingegangen sein oder ist das Kauf Datum ausschlaggebend?

Autor:  hotte90 [ Mi 23. Mai 2018, 18:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

@STef-Renntechnik
sorry hatte deinen Beitrag nicht gesehen die Antwort ging an Flo82, da er ja danach gefragt hatte. :D
Ich höre bis jetzt mal gar nicht's auch bei schlechten Straßen, kann aber auch sein dass ich eine so schlechte Straße bisher nicht erwischt habe.

@Flo82
Es zählt im ersten Fall das Datum was auf deiner Rechnung steht, denn diese musst du auch mit wegschicken. Zeit zum wegschicken bzw bis das ganze bei KW ankommen muss, hast du bis zum 15. Juli. Da ist dann Einsendeschluss für die Aktion.
In meinem Fall habe ich nicht einmal eine Woche auf mein Cashback warten müssen. :D



Zum Schluss noch etwas kleines... wollte die Antwort gerade eigentlich über Tapatalk schreiben, doch ich bekomme jedes Mal die Meldung/Nachricht: (Systemmitteilung: Sie haben nicht genügend Rechte um zu antworten). Kann mir da jemand weiterhelfen? Bin in der App angemeldet und gestern konnte ich noch darüber antworten..

MFG

Autor:  Flo82 [ Mi 23. Mai 2018, 18:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Ok super Danke. Ich muss es aber nicht bei kW direkt kaufen oder? Es funktioniert schon mit jeden Händler der St Fahrwerke verkauft?

Autor:  st-coyote [ Mi 23. Mai 2018, 19:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Wo du das Fahrwerk kaufst ist glaube wurscht. orngbiggrin Bei mir ging es auch sehr rasch mit dem Cashback,1-2 wochen dann war geld drauf.

Autor:  hotte90 [ Mi 23. Mai 2018, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Ja ist egal, hab es aber beim Händler gekauft der es auch eingebaut hat, war aber mit knapp 757€ nicht viel teurer als sonst wo. :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Autor:  Dario89 [ Do 12. Jul 2018, 10:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Ich möchte bei mir Eibach Federn verbauen, da ich keine Lust auf den Hängearsch der H&R Federn habe.
Beim Federn Tausch würde ich natürlich gleich die vorderen Domlager erneuern, wenn sowieso schon alles draußen ist.
Weiß jemand ob diese beim Vfl und Fl identisch sind?
Im Netz finde ich nur Wälzlager und Stützlager getrennt und beides nur für den Vfl

Gesendet von meinem Redmi 5 Plus mit Tapatalk

Autor:  STef-Renntechnik [ Do 12. Jul 2018, 19:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Kauf die beim FFH, kostet doch nicht die Welt....da bekommst du auch die Richtigen.

Autor:  mc.shorty [ Do 12. Jul 2018, 19:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tieferlegung Focus ST Facelift

Warum die Domlager bei einem „Neuwagen“ tauschen?

Seite 54 von 56 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/