Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 07:41



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung 
Autor Nachricht
ST FAN

Registriert: Do 29. Dez 2016, 21:04
Beiträge: 5
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: orange
Leistung: 226
Baujahr: 0- 8-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #1 Beitrag Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Hallo zusammen,
Ich habe schon seit längerem das Problem mit diesen Fehlermeldungen. Morgens beim Fahren blinkt die Mkl fast ununterbrochen bei den niedrigen Temperaturen und bleibt an. Wenn ich nach Hause fahre nach der Arbeit blinkt nichts mehr...
Fehlzündungen an sich merke ich keine, lässt sich ganz normal fahren.
Anfang des Jahres war das Problem um einiges schlimmer, da blinkte die Mkl fast immer und nach und nach hat das Auto auch an Leistung verloren, ich bin dann sehr behutsam weiter gefahren und habe das Auto erstmal stehen lassen, da ich sowieso paar Wochen danach zu Beastfactory wollte. Also Auto stehen lassen und dann paar Wochen auf den Weg gemacht zu Beastfactory, auf der Fahrt dort hin war es extrem schlecht zu fahren, hatte schon schiss nicht dort anzukommen, habe dann das Reisetempo von 120 auf 150 angehoben und zack, weg waren die Probleme...
Bei beastfactory konnte man auf die schnelle auch nichts feststellen und danach war sowieso sehr lange ruhe gewesen. Im sommer ging die Mkl ein paar mal an war dann aber Geschichte nach löschen des Fehlerspeichers...
Joar und jetzt wo es wieder kalt wird fangen die Probleme wieder an...
Wisst ihr was das sein könnte?

Gruß
ChrisBild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Fr 28. Sep 2018, 08:18
Profil
ST Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Beiträge: 489
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 72 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 2. Okt 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #2 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Ich hätte da den Zündverteiler im Verdacht. Irgendwo scheint da bei kalten (Feuchten!) Bedingungen der Funke nicht mehr bei den Zündkerzen ankommen. Wahrscheinlich springt er durch Feuchtigkeit irgendwo vor den zündkabeln ab.

_________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / H&R 30mm Platten (nur im Winter)


Fr 28. Sep 2018, 09:10
Profil
ST FAN

Registriert: Do 29. Dez 2016, 21:04
Beiträge: 5
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: orange
Leistung: 226
Baujahr: 0- 8-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #3 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Ja aber wie gesagt von zündaussetzern oder ähnliches spürt man nichts, zumindest ich nicht...

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Fr 28. Sep 2018, 09:29
Profil
ST Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Beiträge: 489
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 72 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 2. Okt 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #4 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Zündaussetzer merkt man meist erst wenn es mehrere Kurbelwellenumdrehungen in Folge ist. Es kann aber auch sein, dass nur ein zu schwacher Funke ankommt - das aber häufiger (daher auch dein Leistungsverlust).
Wenn aber pro Zündfolge / umdrehung nur ein Zündfunke alle paarhundert Umdrehungen ausfällt, dann merkt man davon nichts.

Aber ich gehe mal dasvon aus, dass dein Wagen im Freien steht? Oder dass es, wenn dein Wagen besonders schlecht lief evtl. geregnet hat?

Ich frag nur, weil ich bei meinem ersten Auto ein ähnliches Problem hatte. Da waren2 der Zündkabel so porös, dass wenn es feucht war der Funke auf halbem Weg zur Zündkerze in den Motorblock eingeschlagen ist. Wenn es trocken war, gab es keine Probleme.

_________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / H&R 30mm Platten (nur im Winter)


Fr 28. Sep 2018, 10:31
Profil
ST FAN

Registriert: Do 29. Dez 2016, 21:04
Beiträge: 5
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: orange
Leistung: 226
Baujahr: 0- 8-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #5 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Mittlerweile steht er draußen, ja. Allerdings stand er bis vor 3 Jahren immer in einer Garage.
Porös sind da eigentlich keine kabel, sieht alles noch sehr gut aus. Das massekabel habe ich nachgezogen am Kopf aber hat keine Änderung gebracht...
Zündkerzen hatte ich vor 10.000km auch gewechselt. Kann es eine Lambdasonde sein? Beim Downpipewechsel ging eine sehr schwer raus, nicht dass die dabei eine Macke bekommen hatte...
Aktuell habe ich keinen Leistungsverlust, zumindest keinen merkbaren.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Fr 28. Sep 2018, 11:14
Profil
ST Guru
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 18:19
Beiträge: 554
Wohnort: Neunburg v.w.
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 56 mal
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Orange
Leistung: 226
Baujahr: 24. Apr 2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #6 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Erkennt die Lambasonde denn Klopfen?
Denn die Schmeißt bei mir nur Gemisch zu fett.
Ich dachte dafür gibt es extra Klopfsensoren. eeko
mfg


So 30. Sep 2018, 12:54
Profil
ST FAN

Registriert: Do 29. Dez 2016, 21:04
Beiträge: 5
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: orange
Leistung: 226
Baujahr: 0- 8-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #7 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Keine Ahnung...
Kann bei mir aber nicht davon kommen, weil ich keine Softwareanpassung habe oder?

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Do 4. Okt 2018, 08:43
Profil
ST FAN

Registriert: Sa 23. Jul 2016, 05:25
Beiträge: 41
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Fahrzeug: Mondeo ST MK3
Farbe: Schwatt
Leistung: 260
Baujahr: 0- 5-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #8 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Hast du den mal richtig(Ford) auslesen lassen?

Das Problem ist, es kann so viel sein an Sachen die defekt sein können. Von Sensoren über Spulen bis hin zu Kabel...

Als Tip in den meisten fällen stellt sich ein defekter LMM heraus, kann muss aber nicht!

Grüße


So 14. Okt 2018, 09:17
Profil
ST FAN

Registriert: Do 29. Dez 2016, 21:04
Beiträge: 5
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: orange
Leistung: 226
Baujahr: 0- 8-2008
Mit Zitat antworten
Beitrag #9 Beitrag Re: Fehlzündung auf allen Zylindern ohne Fehlzündung
Edit Mod: Zitat gelöscht
Habe die Nachricht nicht gesehen bis eben...
Nein habe ich aktuell noch nicht machen lassen, letztes jahr wurden bei Ford aber genau die Fehler angezeigt, die bei mir auch angezeigt wurden, also einfach Fehlzündungen...

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Mo 22. Okt 2018, 12:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.