Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 13:53



Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme. 
Autor Nachricht
ST FAN

Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:23
Beiträge: 13
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Mit Zitat antworten
Beitrag #1 Beitrag Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Hallo zusammen, bin neu hier aber nicht neu im Thema.
Mein Focus ST BJ09 (60.000km gelaufen/Spaßfahrzeug) hat ein anscheinend dermaßen schwieriges Problem das mir 6 Ford Werstätten nicht helfen konnten.
Ich versuche es mal zu definieren:
Startet man den Motor im kalten Zustand, läuft er ruhig und rund. Fährt man los und bleibt im 1ten Gang merkt man wenn man das Gas halt ein ungleichmäßiges vorankommen (als ob man kleine hügel hoch und runter fährt). Ab dann und wenn der Motor etwas warmer wird, fängt er an im Standgas ruppig zu werden und man merkt eine deutlich Unruhe am Motorblock direkt (wenn man auf den motor sieht, der linke zylinder ist unruhiger als der Rest). Versucht man die Drehzahl auf genau 1.000rpm zu halten geht dies dann nicht mehr und fällt immer auf 800rpm ab dann wieder hoch usw aber ohne das Gaspedal loszulassen.
Zudem kommt, wenn alles auftritt erzeugt der Motor ein deutliches Klackern und ein Geräusch was keiner kennt oder keiner hören will. Es ähnelt "bukebukebuke", bitte nicht lachen es treibt mich in der Wahnsinn. So um dem Ganzen den Abschluss zu geben.... Schaltet man den Motor im Stand wieder aus wenn es klackert etc und startet ihn dann direct wieder, schaltet ein Relais im unter dem Handschuhfach 4 Mal, dann ist für ne Minute Ruhe aus dem Motorraum und es beginnt von vorne.
Bitte Jungs und Mädels, helft mir bei dieses Problem was niemand von Ford erkennen will oder kann.
Danke im voraus...René D.


Di 30. Jan 2018, 20:46
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Dez 2015, 18:37
Beiträge: 1094
Danke gegeben: 174 mal
Danke bekommen: 134 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 10. Okt 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #2 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Mal versucht das Relai ausfindig zu machen? Eventuell ist es ja Defekt. Der mk2 müsste eine verstellbare Nockenwelle haben.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Heizölferrari
D1456
MK3_grey


Di 30. Jan 2018, 21:06
Profil
ST FAN

Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:23
Beiträge: 13
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Mit Zitat antworten
Beitrag #3 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Hi, ja versucht habe ich es nur laut Zeichnung ist dort keins und ich konnte auch keins lokalisieren. Demnach bin ich ja so verwundert.
Erkläre mir das mit der Nockelwelle bitte mal und in wie fern dies meine Probleme auslösen kann.


Di 30. Jan 2018, 21:28
Profil
ST Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Apr 2016, 18:31
Beiträge: 372
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 56 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset Gelb Metallic
Leistung: 250
Baujahr: 12. Mai 2016
Mit Zitat antworten
Beitrag #4 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Ich kann nur berichten was wir in unserem Focus C-Max hatten. Das war ganz ähnlich, bei uns lag es
an einer defekten Zündspule, sodass der Motor immer wieder unter "Leistungsverlust"
gelitten hat. Allerdings war auch die MKL an. Ist sie bei dir dann an?

Wurde das schon einmal überprüft?


Di 30. Jan 2018, 23:40
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Dez 2015, 18:37
Beiträge: 1094
Danke gegeben: 174 mal
Danke bekommen: 134 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 10. Okt 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #5 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Rene D. hat geschrieben:
[...]
Erkläre mir das mit der Nockelwelle bitte mal und in wie fern dies meine Probleme auslösen kann.


Mein mk2 (Nicht st) hat/hatte eine variable Nockenwelle. Das Auto kann den Winkel der Nockenwelle einstellen. Damit wird der Zeitpunkt geändert in den er das Einlass- und Auslassventiel geöffnet wird. Kann der Motor das nicht mehr richtig einstellen bekommt er natürlich weder richtig Luft noch wird er die Abgase los. Dadurch kann ich mir vorstellen das er unruhig läuft. Ist das Relai oder was das auch immer einstellt Defekt und nicht kaputt bemerkt das Auto es eventuell nicht.

Ist nur ein Tipp. Wüste ich was es ist währe ich KFZti und nicht Industrikletterer geworden

Edit:
Hier mal eine Video. Es heißt zwar das das Steuergerät das steuert aber vielelicht hörst du ja die Steuerung aus dem Motorraum
https://youtu.be/BvNQ0RgB0ww

_________________
Heizölferrari
D1456
MK3_grey


Mi 31. Jan 2018, 00:29
Profil
ST Junkie

Registriert: Do 12. Dez 2013, 12:36
Beiträge: 359
Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 39 mal
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Orange
Leistung: 226
Baujahr: 0-12-2009
Mit Zitat antworten
Beitrag #6 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Motorblock gerissen auf dem zylinder?
Wenn keine lampen angehen, dann kann es eigentlich nur ein mechanisches problem sein.
Da es erst bei steigender temperatur auftritt denke ich stark an motor gerissen oder eventuell auch nur kopfdichtung kaputt. Weiß ja nicht was schon alles kontrolliert wurde


Mi 31. Jan 2018, 07:03
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Beiträge: 1363
Wohnort: Fellbach
Danke gegeben: 142 mal
Danke bekommen: 403 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Mit Zitat antworten
Beitrag #7 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Nockenwellensteller klingt nicht schlecht, könnte solche Symptome schon zeigen. Allerdings ist das ein elektrisch verstellbares Ventil das direkt auf dem Nockenwellendeckel sitzt. Je nach Stellung wird mehr oder weniger Öldruck auf eine Mechanik gegeben die dann die Nockenwelle vor oder zurück stellt. An meinem MK1 war das Teil sehr schwergängig weil sich Schmutz darin festgesetzt hatte. dadurch lief der Motor auch nicht mehr richtig. Ausgebaut, wie blöd gereinigt (vorsicht, da ist mehr Öl drin als man denken könnte), drauf gebaut und Motor lief wie neu. Hätte neu fast 300€ gekostet plus Arbeit.

Das Klackern macht mich etwas stutzig, könnte es das Relais sein das die Kraftstoffpumpe ansteuert? Vielleicht geht die nicht mehr richtig, ohne Kraftstoffdruck geht halt auch nix. Aber das hätte ein FFH wohl leicht gefunden.

_________________
Build-Thread


Mi 31. Jan 2018, 07:21
Profil
ST FAN

Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:23
Beiträge: 13
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Mit Zitat antworten
Beitrag #8 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Hi, danke schon mal für die Infos. Also wenn der Block gerissen ware, würden dann nicht andere Anzeichen auftreten wie Öl im Wasser oder keine Leistung etc?
Geprüft wurde laut Ford alles was so geht, aber ich meine die haben da mal garnix dran getan außer Geld abzuknöpfen.
Laut meinem OBD Scanner liefert die Pumpe 390kpa was 3,9Bar bedeutet also Ok.
Das mit diesem Relais ist echt so ein Ding denn wenn der Motor ohne Last gefahren wird ist alles Ok, bekommt er ein wenig tritt das Klackern auf und wenn man dann den Motor ausmacht und wieder startet klackert dieses Relais 4 mal. Ab dann läuft der Motor wieder ne Minute rund und dann fängst halt wieder an.
Was mir auffällt ist das A) der Leerlauf im kalten super ist, beim warmen 30-40rpm schwangt.
Und B) Man die Drehzahl nicht bei 1000rpm halten kann, immer schwankungen bis 800rpm runter wieder über 1100, dann wieder 1000rpm usw.
Also man kann sie nicht halten und das abfallen lost wohl alles aus, auch das ruckeln beim schalten bis in den 3ten.


Mi 31. Jan 2018, 20:21
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Dez 2015, 18:37
Beiträge: 1094
Danke gegeben: 174 mal
Danke bekommen: 134 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 10. Okt 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #9 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Aber verstehe ich das richtig? Im warmen Zustand hast du das Probleme nicht?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

_________________
Heizölferrari
D1456
MK3_grey


Mi 31. Jan 2018, 20:46
Profil
ST FAN

Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:23
Beiträge: 13
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK2
Mit Zitat antworten
Beitrag #10 Beitrag Re: Benötige dringende Hilfe. Motor macht Probleme.
Nein, ganz im Gegenteil. Er läuft im kalten Zustand wie ne Eins. Bewegt man ihn etwas und er erwärmt sich fangen die Probleme an.
Gut zu reproduzieren ist es wenn man versucht die Drehzahl auf 1000rpm zu halten, dann kommt das geklappere sehr schnell und geht auch nicht mehr weg.


Mi 31. Jan 2018, 21:42
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.